Anpassen der Schwimmbrille

SCHRITT 1: Positionieren Sie die Schwimmbrille in den Augenhöhlen, um einen komfortablen Sitz der Schwimmbrille zu ermitteln. Sie sollten einen leichten Sog verspüren.

SCHRITT 2: Ziehen Sie das Kopfband über die Kopfrückseite, sodass es in einem 45-Grad-Winkel auf der Krone des Kopfes aufliegt. Stellen Sie das Band für einen festen Sitz der Schwimmbrille ein. Das Festziehen der Bänder verhindert nicht immer das Eindringen von Wasser.

SCHRITT 3: Versichern Sie sich, dass der Nasensteg korrekt eingestellt ist. Hedgehog-Nasenstege und Nasenstege in individuellen Größen sind ideal für schwer anpassbare Gesichter, z.B. lange Nasen, breite Gesichter, hoher Nasenrücken.

Besuchen Sie unsere Sektion für Schwimmbrillen, um Ihre Wahl zu treffen.

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk